DIY Sensorikflaschen

Sensorikflaschen sind so vielseitig und unterschiedlich. Manche sind bunt und glitzern, andere sind laut, manche sind schwer, andere sind ganz leicht… einige Flaschen rollen schnell, andere bewegen sich langsam…

Das Spiel mit Sensorikflaschen ist bereits für Babys interassant. Zunächst beobachten sie wie sich die Gegenstände in den Flaschen bewegen, lauschen den Geräuschen oder schauen der rollenden Flasche hinterher. Schon bald werden die Flaschen selbst in die Hand genommen – mit Händen, Füßen und dem Mund exploriert. Sie werden gegeneinander gehauen, selber gerollt und geschüttelt.
Auch für ältere Kinder sind die Sensorikflaschen faszinierend – besonders die Laverlampenflaschen und Entdeckerflaschen laden zum genauen Hinschauen, Staunen und Spielen ein.

Du benötigst:
  • Flaschen in unterschiedlichen Größen
  • Materialien zum Befüllen:
    • Öl, Wasser, Seife, Gel Spüli
    • Flummis, Perlen, Pompoms, Knöpfe, Wasserperlen, Federn, kleine Gegnstände, Glitzerkleber, Glöckchen
    • Linsen, Bohnen, Nudeln, Reis, Streusel
    • Steine, Muscheln, Kastanien, Eicheln, Sand…
  • zum Färben: Lebensmittelfarbe oder Farbe zum Eierfärben

Befüllen der Sensorikflaschen:
  • Flaschen mit Öl und (buntem Wasser): es entsteht ein Lavalampeneffekt
  • Flaschen nur mit Öl: die Gegenstände schweben in dem Öl – je leichter der Gegenstand, desto langsamer die Bewegung
  • Suchflaschen: befüllt z.B. mit viel Reis und einem kleinen Gegenstand
  • Musikflaschen: gefüllt mit allem was Geräusche macht
  • Schaumspaß: (buntes) Wasser mit etwas Spüli – beim Schütteln entsteht ein toller Schaum

Der Kreativität beim Befüllen der Sensorikflaschen und auch beim Spiel sind keine Grenzen gesetzt!

Förderschwerpunkte:
  • Fingerfertigkeit
  • taktile Wahrnehmung
  • Feinmotorik
  • Grobmotorik
  • Auge-Hand-Koordination
  • Hand-Hand-Koordination
  • Konzentration
  • Handlungspplanung
  • Selbstwirksamkeit
  • Kreativität
  • Wissen über: langsam – schnell, schwer – leicht, laut – leise…

Viel Spaß beim Basteln und Spielen mit den Sensorikflaschen!